Skip to content

Der weise Alte und der Esel

überfrachteter Esel hängt in der Luft

Im alten China sammelte sich einst eine Menschenmenge in einer engen Gasse. Ein Esel versperrte den Weg, indem er immer, wenn jemand vorbei ging, ausschlug.

Keiner wusste einen Rat und niemand traute sich vorbei. Immer mehr Menschen, deren Weg versperrt war, sammelten sich in der engen Gasse.

Da kam ein Junge um die Ecke gerannt. Er rief „Der weise Alte kommt. Vielleicht kann er uns sagen, wie wir an dem störrischen Esel vorbei kommen!“

Alle waren gespannt auf die Ratschläge des Alten.

Da kam er um die Ecke gebogen. Er sah die Menschenmenge und die erwartungsvollen Blicke der Menschen in der Menge.

Dann sah er den Esel, den Grund für die Ansammlung. Und verstand.

Er drehte sich um und suchte sich einen anderen Weg.

Einige Links zum Thema Selbstverteididung finden sich auf gungfu.de…

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *