Skip to content

Kurt, Amerika und der ganze Rest

Vor eineinhalb Wochen ist Kurt Vonnegut gestorben.

In seinem letzten Buch schrieb er:

Das allerletzte, was ich jemals wollte, war, am Leben zu sein, wenn die drei mächtigsten Menschen auf dem Planeten Bush, Dick und Colin heißen.

Oder, wenn die russische Exekutivgewalt ausländische Journalisten in einer friedlichen Demonstration niederknüppelt.

Oder, wenn amerikanische Klimaforscher nur dann Fördergelder vom Staat erhalten, wenn sie die „korrekten Ergebnisse“™ liefern.

Schöne, neue Welt…

Zurück zu Mr. Vonnegut: Ich kann ein Sammlung von Kurzgeschichten – Welcome to the Monkey House – sehr empfehlen.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *