Skip to content

Zeitgeist

Vor einigen Wochen habe ich von einem Freund den – wie ich inzwischen erfahren habe – ersten Teil einer Doku-Serie erhalten: .

Dieser erste Teil – den man sich im Netz ansehen (oder runterladen) kann – ist dreigeteilt. Es geht um , und das Weltwirtschaftssystem.

Der zweite Teil (den ich noch nicht gesehen habe) – geht wohl mehr auf das Weltwirtschaftssystem ein.

Gerade bin ich auf The Zeitgeist Movement: Orientation Presentation gestoßen. Quasi eine Einführung in das, was inzwischen eine Bewegung ist.

Mehr unter http://www.thezeitgeistmovement.com/ (und natürlich auf Wikipedia: Zeitgeist, the Movie).

Ich bin kein Verschwörungstheoretiker, aber ich finde es sehr spannend einen Einblick in die größeren Zusammenhänge (oder auch nur was manche dafür halten) zu erhalten.

Denken muss man immer selber. Sogar Sonntags.

{ 4 } Comments

  1. Vusal Zeynalov | 2009/3/15 at 12:26 | Permalink

    Aber ich finde es ganz absurd. Ok, nicht ganz aber der Religionsteil ist einfach komisch. Sie sagen, dass alle Religionen mit mythischen Glauben verbinden sind, und zeigen einige Beweise. Aber ich hab‘ über Islam gelesen und ihre Argumente ubereinstimmt mit islamische Geschichte nicht.

    P.S. interessante Seite 😉
    Vusal.

  2. Steffen | 2009/3/15 at 09:15 | Permalink

    Hallo Vusal,

    In Zeitgeist – soweit ich mich erinnern kann – wird auf den Islam, bzw. Mohammed, gar nicht eingegangen. Insofern wundere ich mich über deinen Kommentar.

    Aber du hast Recht – der Religionsteil ist seltsam. Vielleicht gerade deshalb, weil man sich da ein bisschen „auskennt“ und man nicht nur – wie in den anderen beiden Teilen – die präsentierten Fakten erstmal ungeprüft „schlucken“ muss…

  3. Vusal Zeynalov | 2009/3/16 at 08:55 | Permalink

    Ne, dort gab es nichts uber Islam, aber sie unterstreichen, dass alle Religionen sind mit alten mythischen Glauben verbinden sind und zeigen einige alte Religionen und das Christentum. Ich meine aber gibt es viele, dass haben keinen Sinn mit ihren Argumenten, wie z.B. Islam.

    jedenfalls, nicht wichtig. ich hab es sogar nicht bis zum Ende gesehen, es war einfach komisch fur mich.

    tschus

  4. reflexion | 2009/11/30 at 04:34 | Permalink

    Eine kritische Auseinandersetzung mit dem „Zeitgeist“-Film gibt es hier: http://reflexion.blogsport.de/2009/11/30/zeitgeist-eine-kritik/

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *