Skip to content

Mein neuer, erster Schlichthobel

Mein neuer Schlichthobel und Emma

Gestern ist mein neuer Langer Flachwinkel-Schlichthobel Nr. 62 von DICK® gekommen. Hobelt sau geil und ganz anders als mein bisheriger japanischer Kanna.

Mal schauen, wie weit ich mit Sohnemanns dieses Wochenende komme.

{ 2 } Trackbacks

  1. […] angefallen, die ich nicht wegwerfen wollte, dass ich mir überlegt habe, was man mit den (Hand-)Hobelspänen anfangen […]

  2. […] Der lange Flachwinkelhobel (No. 62), den ich mir letztes Jahr gegönnt hatte, hat mir nicht nur beim Baumhausbau gute Dienste geleistet. […]

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *