Skip to content

{ Tag Archives } Filme

Interessante Dokumentationen: Origami, Typographie + Industrial Design

Seit einiger Zeit (viel zu lange) habe ich in meinem Browser einige Taben zu Seiten von Filmen offen, die ich mir gerne mal anschauen würde, zu denen ich aber wohl nie kommen werde (Zeit und Geld): Between The Folds via Objectivied via, trailer Helvetica trailer Mit diesem Blogeintrag kann ich die Seiten jetzt wenigstens schließen.

Also tagged ,

Mitten ins Herz

Am Wochenende waren meine Frau und ich im neuen Kinofilm mit Hugh Grant und Drew Barrymore: Mitten ins Herz. Im Original ist der Filmtitel Music and Lyrics. Und darum geht es auch: Ein Popstar aus den 80ern versucht sich an einem Comeback als Komponist. Allerdings hapert es mit dem Songtexten. Den Teil übernimmt die verkannte […]

Also tagged , , , ,

Being Tom Cruise, irgendwie

In Minority Report spielt Tom Cruise mit einer sehr interessanten und natürlich sau coolen Mensch-Computer Schnittstelle (HCI) herum. Ich meine die Szene, in der Tommy in irgendeinem Bilderarchiv stöbert, indem er wild vor sowas wie einer Glaswand rumfuchtelt. Neulich hat mich Markus mit Multi Touch Interaction, die 2te wieder daran erinnert. Cool, wie cool die […]

Also tagged , , , ,

Gernstls Reisen

Erstmal möchte ich erwähnen, dass das Kinogehen an sich in München ein Abenteur ist. Der Aufdruck „Freie Platzwahl“ auf Kinokarten treibt mir bereits den Angstschweis auf die Stirn. Am Freitag war Barbara und ich also in einem solchen Kino und sahen uns Gernstls Reisen an. Dabei handelt es sich um die Kino-Version einer BR3-Serie, die […]

Also tagged

Batman Begins

Famos. Gestern war ich also mit Josef, nach einem anstrengenden Aikido-Training, in Batman Begins. Der Film sieht definitiv gut aus und ist sicherlich gut gemacht. Im ersten Teil des Films werden viele moralische Fragen aufgeworfen, die dann auch irgendwie beantwortet werden. Es ist eine interessante Entwicklung und ich bin froh, dass Batman explizit die Kurve […]

Also tagged

Star Wars. Episode 3. Digital.

Am Sonntag war ich mit Josef in Episode 3. Nicht in einem ’normalen‘ Kino. Nein. Wir waren in einem Kinosaal mit Digitalprojektor. Das bedeutet, dass man den Film sehen kann, wie er gedreht worden ist, digital nämlich. Natürlich soll diese Projektionsweise noch weitere Vorteile haben. Größere Schärfe, Farben mit mehr Kontrast. Wir hatten den Eindruck, […]

Also tagged ,

Farbenlehre zu ‚Königreich der Himmel‘

Erstmal: was für eine schlechte Übersetzung des Originaltitels Kingdom of heaven. Warum nicht ‚Himmelreich‘ oder besser noch ‚Himmelreich auf Erden‘. ‚Königreich der Himmel‘ – wieviele Himmel gibt es denn? Genug dazu. Gestern war ich also mit Josef in der Vorpremiere des neuen Films von Ridley Scott (Alien, Blade Runner, Gladiator, etc. pp.). Vielmehr als der […]

Also tagged

Enttäuschte Anhalter

Ich habe mich schon wirklich auf diesen Film gefreut. Und jetzt muss ich das lesen: Early review of „Hitchhiker’s Guide to the Galaxy“ pronounces it ‚Major Suckage.‘. Ich glaube, ich gehe nicht rein… Auf der anderen Seite sind einige der Kommentare zum verlinkten Blogeintrag doch recht positiv bzw. verweisen auf positive Reviews. Naja, vielleicht ist […]

Also tagged

Constantine’s Wager

Gestern ist wegen der schneebedingten Verkehrspropleme das Aikido-Training ausgefallen. Constantine mit Keanu Reeves lief an. Was also tun? Erstmal zum Tibeter um die Ecke, dann ins Kino. Kurz zur Geschichte: John Constantine, gespielt von Reeves, ist ein moderner Exorzist. Er hat einen Selbstmord überlebt und weiss daher, wie’s in der Hölle zugeht. Und deshalb will […]

Also tagged , ,

H2G2 Trailer – der zweite H2G2-Eintrag in zwei Tagen.

Mehr dazu auf byzero.de. Sieht gut aus. Sehr gut. Freu mich schon auf den Film. Danke für den Link, Markus.

Also tagged

Sky Captain and the World of Tomorrow

Gestern war ich in Sky Captain and the world of tomorrow. Meine Erwartungen waren nicht sonderlich hoch, nach all dem, was ich im Netz bisher gelesen hatte. Interessant an der Herstellung des Films ist, dass fast alle Szenen im Computer erstellt wurden, die Schauspieler also hauptsächlich vor Blue Screens agierten. Vom visuellen Gesichtspunkt betrachtet ist […]

Also tagged

„Der Untergang“

Der Untergang – ein Film über die letzten 12 Tage im Führerbunker in Berlin hat mich überrascht. Mir hat er sehr gut gefallen. An dem Film wird kritisiert, dass er Adolf Hitler als Menschen darstellt. Ich finde, das ist genau richtig. Wenn man vergisst, dass es sich um einen Menschen gehandelt hat, der all diese […]

Also tagged

„I, Robot“ – review

Meine Gedanken zum Film „I, Robot“ sind folgende: Die Roboter waren nichts weiter als ein Mittel zum Zweck: kein Roboter war böse oder gut, sondern jeder hat nur das getan, was man ihm aufgetragen hat. Die Asamov’schen Regeln haben nicht ausgereicht, da es scheinbar die Möglichkeit gab, diese zu umgehen. Ich sehe das als grosses […]

Also tagged