Skip to content

{ Tag Archives } Gedankenspiele

Erinnerungsvermögen und Regression

Im Programm des Fernsehsenders VOX lief an den letzten beiden Freitagen eine ‚reality-Doku‘ mit dem Titel Wer war ich? – Reise in ein früheres Leben. In dieser ‚Dokumentation‘ – einen wissenschaftlichen Anspruch hat der Sender nicht erhoben – wurden insgesamt vier Menschen in ein früheres Leben zurückgeführt. Regression bzw. Rückführung nennt man das. Die Sendungen […]

Also tagged

Das Leben – in einer Datenbank

Drüben, auf aboutAI.net bin ich auf den Artikel From Memex to Digital Immortality gestoßen. Der handelt davon, dass MyLifeBits von Microsoft alle möglichen Daten eines Benutzers in einer Datenbank speichert. Über verschiedene Views auf diese Datenbank und Suchmasken kann dann auf die so gespeicherten Daten zugegriffen werden. Interessante Idee. Ganz offensichtlich wird davon ausgegangen, dass […]

Also tagged , , ,

Informationseliten

Einführung Was wäre, wenn man für Information bezahlen müsste? Oder vielmehr: je mehr bezahlt wird, desto genauer und nützlicher ist die Information, die man erhält. Beispiel: Verkehrsnachrichten Radio hat jeder. Über Radio können Verkehrsnachrichten empfangen werden, wenn man sich denn dafür interessiert. Die Radiogebühr (der Preis der Information) ist relativ gering. Navigationssysteme sind im Vergleich […]

Also tagged

Die Grenzen von Talent

Die Überschrift ist etwas irreführend. Eigentlich soll es um Talent und Grenzen gehen. Soviel zur Einleitung. Was ist Talent? Talent ist, wenn man sich nicht anstrengen muss, um etwas gut zu können. Inwieweit hilft Talent beim Erreichen einer Leistungsspitze? Ich würde meinen, dass Talent zu Beginn einer neuen Tätigkeit dem Anfänger hilft. Und zwar dadurch, […]

Also tagged

Mäuseengel

Zwei Mäuse liegen vor ihrem Loch auf Strandliegen und genießen den Sonnenuntergang. Plötzlich fliegt eine Fledermaus über die beiden hinweg. Da meint die eine Maus zur anderen: „Schau mal, ein Engel!“

Also tagged

Weltfriede und Freiheit

Angenommen, eine Macht (z.B. eine Organisation, ein Geheimbund, ein Staat oder Aliens) brächte es fertig, dass auf der ganzen Welt Friede herrscht – ein pax mundi, dass alle Menschen ein gewisses Niveau an Wohlstand haben. Angenommen, dieser Zustand würde erreicht ohne Krieg, ohne Mord, ohne Gewalt und Brutalität aber unter der Prämisse des absoluten Gehorsams […]

Also tagged

„Miss Italy“ oder „Informationsfreiheit in Italien“

Weniger als 40% der Italiener lesen eine Tageszeitung. ‚Metropolis‘ auf Arte, (31.01.2004) Dafür informieren sich umso mehr italienische Staatsbürger per Fernsehen. Silvio Berlusconi – Medienmogul, Italiens reichster Mann und Ministerpräsident – hat ein Quasimonopol auf die Fernsehlandschaft in unserem fast [vielen Dank an Marcus und Clemens, für diesen Hinweis] Nachbarland. Böse Zungen behaupten, dies sei […]

Also tagged ,

Utilitarismus, Moral und Freiheit

Um zum Kern dieses Eintrags – moralische Freiheit – zu kommen, muss ich erst eine Geschichte erzählen. Geschichte Stellen Sie sich bitte folgendes vor: Sie leben auf einer sonnigen Insel im Mittelmeer. Die Insel wird von einer kleinen Anzahl Insulanern bewohnt. Jeder kennt jeden. Sie sind der Bürgermeister in der einzigen großen Siedlung der Insel. […]

Also tagged

Was ist Wirklichkeit?

Anschließend an den Beitrag zum Thema ‚Struktur, Inhalt und Bedeutung‚ vom Ende letzten Jahres heute ein Beitrag, der in eine ähnliche Kerbe (Wie entsteht Bedeutung -> Wie entsteht Wirklichkeit) schlägt. Dafür muss ich erstmal zugeben, dass ich gestern den Start der Serie ‚Ich bin ein Star – holt mich hier raus‚ gesehen habe. Draufgekommen bin […]

Also tagged

Gedanken zur Homöopathie

Ein Eintrag, den ich schon lange schreiben wollte. Jetzt habe ich endlich die Zeit dafür: Was ist eigentlich Homöopathie? Grundsätzlich: Es handelt sich dabei um ein Heilverfahren, das auf den Vorstellungen von S. Hahnemann beruht. Dabei liegt die Idee des ’similia similibus‘, des Gleichen mit Gelichem, zugrunde. Was heißt das? Das bedeutet, dass man der […]

Also tagged ,

Wissen ist ein Kreis

Knowledge is a full circle. ist einer meiner Lieblingssprüche. Was aber soll er bedeuten? Jemand, der keine Ahnung von etwas hat (bzw. noch nicht hat – ein Anfänger), steht vor dieser Sache und hat den Eindruck, diese Sache sei ganz leicht zu beherrschen. Ein Beispiel ist das Kochen: Für einen Unbedarften könnte es durchaus danach […]

Also tagged

BigBang und Raumstruktur

Vor dem BigBang kann es keine Zeit gegeben haben, da die Struktur des Raums noch absolut einheitlich war. Zeit hingegen kann nur durch Veränderung „entstehen“ BR3->AlphaCentauri

Also tagged

Spielerreien mit Raum und Zeit

(a) Würde man die Entfernung Erde-Mond auf einen Meter verkleinern, so würde in diesem Massstab die Sonne immer noch 15m entfernt sein. Der Mars wäre 12m weit weg. Der nächste Stern jedoch, Alpha Centauri nämlich, wäre demnach 140km(!) entfernt. (b) Man stelle sich eine Tischplatte vor, deren Länge einen überschaubaren Zeitraum representiert, etwa 100 Millionen […]

Also tagged ,