Skip to content

{ Tag Archives } hobel

Ein neuer alter Stanley No. 4

Neulich habe ich einen älteren Stanley No. 4 für 35€ ersteigert. Keine Ahnung, wie alt er wirklich ist und ob der Preis in Ordnung geht – was mir aber nach einiger Verwendung und im Vergleich zu meinem No. 4 von Dick aufgefallen ist: Der Stanley ist viel leichter. Zustand ist gebraucht, aber gut. Das Eisen […]

Also tagged , , , , , , , , , , ,

Die Hände an der Wiege

Die Tage wollten wir das Kindergitterbett aus Emmas Zimmer, die inzwischen in einem großen Bett schläft, in unser Schlafzimmer umziehen, damit der anstehende Nachwuchs wieder bei uns schlafen könnte. Dabei sind mir Verbesserungs- bzw. Stabilisierungsmassnahmen am Gestell eingefallen, die ich schon lange mal machen wollte und da das Bett für den Umzug sowieso auseinandergebaut werden […]

Also tagged , , , , , , , , , , , , , , ,

Armeleutegrundhobel – Teil 2

Nach dem ersten Ausprobieren des selbstgemachten Armeleutegrundhobels sind mir einige Verbesserungsmöglichkeiten aufgefallen: Damit der Keil besser klemmt, habe ich das Loch an der Keilseite eckig ausgestemmt, damit er eine größere und ebenere Auflagefläche hat. Außerdem habe ich das Loch keilförmig vertieft, damit der Keil paralleler zur Klinge eingeschoben wird und so besser seine Aufgabe erfüllen […]

Also tagged , , , ,

Armeleutegrundhobel – A Poor Man’s Router

Ist inzwischen schon einige Zeit her, dass ich in einem Video von Paul Sellers auf die Bauanleitung zu einem Poor Man’s Router gestossen bin. Damals habe ich das als kurioses Projekt abgetan. Gut zu wissen, dass sowas geht, aber ohne Anwendungszweck für mich. Das hat sich zwischenzeitlich geändert. Beim händischen Ausstemmen einer Gratnut (ich werde […]

Also tagged , , , ,

Sandpapieraufbewahrungsbox ala Paul Sellers

Angeregt durch die fünfteilige Serie „Dovetail Caddy“ von Paul Sellers und zu gegebenem Anlass, habe ich die letzten Tage versucht eine solche schwalbenschwanzverbundene Sandpapieraufbewahrungsbox nachzubasteln. Das Fehlen einer Hobelbank wird bei solchen Arbeiten immer mehr zum Problem. Die Sägeböcke, die ich als Ersatz bislang verwendet habe, sind doch recht unpraktisch und verzögern die Arbeit Auch […]

Also tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Ein neuer Hobel 1-2-3…

Der lange Flachwinkelhobel (No. 62), den ich mir letztes Jahr gegönnt hatte, hat mir nicht nur beim Baumhausbau gute Dienste geleistet. Jetzt, wo die Werkstücke kleiner wurden und ich mit dem Flachwinkelhobel (bevel-up) gut zurecht kam und inspiriert von Paul Sellers, habe ich mir einen No. 4 gekauft. Der ist ca. 10cm kürzer als der […]

Also tagged , , ,

Hobelparkplatz

Eigentlich hatte ich mir eine Lumpen-Öldose gebastelt, wie Paul Sellers sie verwendet, um die Sohle von Hobeln wieder gleitfähig zu machen. Doch dann bin ich im Essential Woodworker über den Hobelparkplatz gestolpert (p. 24): Ein Brett, auf das man ein Stück Teppich aufklebt, den man mit Öl tränkt. Auf dieses Brett stellt man dann hin […]

Also tagged , , , ,

Mein neuer, erster Schlichthobel

Gestern ist mein neuer Langer Flachwinkel-Schlichthobel Nr. 62 von DICK® gekommen. Hobelt sau geil und ganz anders als mein bisheriger japanischer Kanna. Mal schauen, wie weit ich mit Sohnemanns Baumhaus dieses Wochenende komme.

Also tagged , , ,