Skip to content

{ Tag Archives } Picasa

Picasa: Bildersammlung verschieben

Folgendes Problem: zu kleine Festplatte, zu viele Bilder vom Nachwuchs. In Picasa. Viele Bilder mit Metadaten versehen (Gesichtserkennung). Befürchtung, diese Metadaten beim Verschieben auf eine größere Festplatte zu verlieren – What a mess. Lösung: Ausgelagerte Bilder in die originäre Verzeichnisstruktur einspiegeln. Häh? Konkret: Alle meine Bilder befinden sich unter c:\Users\Steffen\Pictures\. Eine mögliche Lösung besteht darin, […]

Also tagged , ,

Gesichtserkennung für Hobbyfotografen

Als jemand, der sein Studentenherz an die Künstliche Intelligenz verloren hat, sitze ich seit heute Nachmittag vor Picasa und bin über ein neues Feature der Bildverwaltungssoftware von Google erstaunt: Gesichtserkennung. Da ich mir die Releasenotes nicht angeschaut hatte, konnte ich mit dem People-Tagging zunächst nicht viel anfangen. War aber eingermaßen erstaunt, dass Picasa – wie […]

Also tagged , ,

Mythen, Kampkunst, Hygiene und Suppekochen

Cooking some obi-soupOct 3, 2006 – 21 Photos Ab und an wasche ich meinen Obi, den Stoffgürtel, der das Oberteil meines Keikogi zusammenhält. Ein solch hygienischer Umgang mit dem Obi ist unter ‚traditionsbewussten‘ Aikidokas (und generell unter traditionsbewussten Stoffgürtelträgern) durchaus ungewöhnlich. Als kritikfähiger Traditionsfundamentalist musste ich diesen Sachverhalt hinterleuchten… Warum wäscht man den Obi nicht? […]

Also tagged , , , , , ,

Digitale Bilder verwalten mit Tags

Ich muss zugeben, die Idee ist schon alt. flickr bietet schon seit Eeeewigkeiten die Möglichkeit an Bilder Schlüsselwörter, sogenannte Tags zu hängen. del.icio.us bietet einen ähnlichen online-Service für Bookmarks. Diese Möglichkeiten habe ich lange Zeit nicht beachtet – zu Unrecht, wie ich jetzt sicher bin. Seit einiger Zeit verwende ich jetzt hier, auf der DenkZEIT, […]

Also tagged , , , ,