Skip to content

{ Tag Archives } Schlaflose Nächte

Wenn alles, was man tut, das erste Mal ist.

Elias Glückselig

Am vorvorletzten Freitag, dem 4.4.2008, ist unser Sohn Elias geboren. Frau und Kind sind wohl auf.

Als ich am nächsten Tag sein erstes Baden verpasst habe und es also nicht fotografisch festhalten konnte, ist mir klar geworden:

Also tagged ,

Astronomische Maßstäbe

Um sich und seinen Platz im Universum wiedermal ins rechte Licht (oder vielmehr Schatten) zu rücken, kann man sich den relative star & planet size movie zu Gemüte führen, oder versuchen sich mit All (known) Bodies in the Solar System Larger than 200 Miles in Diameter den kompletten Umfang Jupiters vor Augen zu führen.

Also tagged , , , ,

Tolle Metapher, Herr Ahmadinedschad

Die iranische Atomrüstung ist wie ein Zug ohne Bremsen und Rückwärtsgang. Herr Ahmadinedschad, wie kommt man nur auf so einen hirnverbrannten Vergleich?

Also tagged , ,

Schweineschnitzel

Gestern in einer Sendung zum Thema Ernährung kam die Aussage, dass in einer Studie festgestellt wurde, dass 18 Prozent(!) der Abiturienten(!) in Baden-Württemberg(!?) keinen(!) Zusammenhang zwischen einem Schnitzel und einem Schwein herstellen können(!!).

Also tagged ,

Spenden für Pakistan!

Ich habe soeben die Google AdSense-Einnahmen von gungfu.de für den Monat Oktober, das waren (aufgerundet) 80€, an die Deutsche Lepra und Tuberkulosehilfe e.V. (DAHW) überwiesen.

Also tagged

Vogel = Geflügel?

Momentan fürchtet sich Europa ja vor der Vogelgrippe. Allerdings gibt es da ja auch noch die sog. Geflügelpest. Wo ist der Unterschied? Es gibt keinen – oder doch?

Also tagged

Beim nächsten Piep-Ton ist es … *piep*

Für einen Zuag’schmeckt’n wie mich ist es gar nicht so einfach, den Fränkischen Zeitangaben zu folgen: Dass im tiefsten Oberbayern die Uhren anders laufen, ist wohl bekannt. Und da man dort auch ein wenig gemütlicher ist und sich Zeit nimmt, wird bei Zeitangaben ein vor oder nach eingefügt:
13:15 Uhr = "Viat'l nach Oans"
13:45 Uhr = "Viat'l voa Zwoa".

Also tagged

Endlich: arbeitssuchend…

Will hack for food
Will hack for food.

Heute morgen war ich auf’m Arbeitsamt. Kurz meine Geschichte:

Also tagged

$53,36. Danke.

Blog Aid

Gerade habe ich mein Versprechen eingelöst und 47Euro ($53,36) an CARE überwiesen, damit das durch den Tsunami in Südasien entstandene Leid gelindert werden kann. Das sind die kompletten Monatseinnahmen der DenkZEIT für den Januar. Ich möchte mich bei allen ‘Klickern’ bedanken. Übrigens hat BlogAid aktuell $6907.19 zusammengetragen. Da man zur Zeit wieder weniger aus dem Krisengebiet mitbekommt, denke ich, dass eine Gedächtnisauffrischung an der Zeit war. Hiermit tue ich das.

Also tagged

Katzen, Kinder, Krieg

Cats von Ryan Tomayko.

Also tagged

Aus aktuellem Anlass: Ein Lied, zwo, drei!

Aus aktuellem Anlass möchte ich hier mal ein Lied verlinken, das ich gestern auf der Python-Seite von 0xDECAFBAD gefunden habe. Es ist geschrieben von Eric Idle und trägt den unsäglichen Titel The FCC Song – Fuck You All So Very Much!. Den Liedtext dazu gibt’s auf onegoodmove.

Also tagged

Tipps zum richtigen Spenden

Tja, sogar beim Spenden – beispielsweise für die Opfer des Tsunami in Südasien – kann man was falsch machen. Deshalb hier kurz eine Einführung zum richtigen Spenden, speziell für die Katastrophe in Südasien und weiterführende Links.

Also tagged

BlogAid

BlogAid

Ich helfe. via

Also tagged