Zur Übersicht

"Aikido and the Dynamic Sphere" von Adele Westbrook, Oscar Ratti

Cover von 'Aikido and the Dynamic Sphere'

Besprechung

Eines der meistempfohlenen 'Anfängerbücher' zum Thema Aikido.
Es bietet jedoch nicht nur für den Neuling eine Fülle an Informationen. Neben einer generellen Einführung sind besonders die Erklärungen zur mentalen und funktionalen Seite der Techniken interessant.
150 Seiten - also knapp die Hälfte - des Buches sind den grundlegenden Techniken der Neutralisation gewidmet. Die dazu verwendeten Zeichnungen machen wichtige Punkte anschaulich. Die einleitenden Erklärungen zu jeder Technik beleuchten den funktionalen Teil der Technik auf eine interessante Weise. Jedoch finde ich diesen Teil insgesamt zu lang und beim Darstellen verschiedener Technikeingänge in dieselbe Kontrolle zu ausführlich.

Insgesamt ein sehr empfehlenswertes Buch.

Bewertung

8\10

Tags

Zur Übersicht